Wie geht’s?

Ein Podcast der einen Blick wirft auf die Kultur in Zeiten des Corona-Virus.

Ruth Rosenberger – Stiftung Haus der Geschichte

Episode 69 / 17. Februar 2021 Seit Corona reden alle von der Digitalisierung, ob Theater, Museum, Club. Was die große Aufmerksamkeit für Digitales aber auch deutlich macht ist dies: In vielen Häusern hatte man vor der Pandemie noch keine grundlegenden ...
Weiterlesen …

Henning Mohr – Institut für Kulturpolitik

Episode 68 / 26. Januar 2021 Führung oder auch Leadership: das ist nicht zuletzt in Zeiten der Krise ein Zauberwort, das für viele und Vieles herhalten muss: wenn die Verunsicherung groß ist, dann kommt es ganz besonders auf Führung an ...
Weiterlesen …

Wendy Cope – Poet

Episode 67 / 17 January 2021 Theatres, museums, clubs, cinemas, the whole cultural sphere is under lockdown in many places all over Europe and beyond. Yet culture still has a key role in many peoples lives, watching movies, making music ...
Weiterlesen …

Dirk Baecker – Universität Witten/Herdecke

Folge 66 / 1. Januar 2021 2020 ist vorbei, doch Museen, Clubs, Theater sind weiter geschlossen und die Gesellschaft im Lockdown. Wir nutzen die ruhige Zeit um den Jahreswechsel für eine weitere Spezialausgabe von Wie geht’s Kultur, bei der wir ...
Weiterlesen …

Carsten Brosda – Kultursenator Hamburg

Episode 65 / 18. Dezember 2020 Zum Abschluss des Corona-Jahres 2020 ist bei „Wie geht’s Kultur“ erneut Dr. Carsten Brosda zu Gast. Wer könnte ein besserer Ansprechpartner für einen Jahresrückblick und – noch wichtiger – einen mutigen und hoffentlich auch ein wenig ...
Weiterlesen …

Orian Brook – University of Edinburgh

Episode 64 / 11 December 2020 Theatres, museums, clubs, cinemas, the whole cultural sphere is under lockdown in many places all over Europe and beyond – and this is just the beginning. The economic and financial crisis which surely is ...
Weiterlesen …

Michael Göring – ZEIT Stiftung

Episode 63 / 5. Dezember 2020 Die Pandemie als großer Gleichmacher, diese These aus den ersten Wochen lässt sich nach mehr als einem halben Jahr Erfahrung mit dem Virus kaum mehr vertreten. Eher scheint es, dass die Risse in der ...
Weiterlesen …

Nicola Bramkamp – Save The World

Episode 62 / 27. November 2020 „Never waste a good crisis“, dieser Winston Churchill zugeschriebene Satz wird auch angesichts von Corona immer wieder zitiert. Die Krise als Chance, die Krise als Motor für Veränderungen zum Besseren – ein tröstlicher Gedanke in ...
Weiterlesen …

Andreas Hoffmann – Bucerius Kunst Forum

Episode 61 / 20. November 2020 Seit diesem Herbst gibt es bei Wie Geht’s im losen Wechsel mal Folgen mit neuen Gästen, und immer wieder auch Revisited-Gespräche mit Menschen, die zu Beginn des Lockdowns bereits zu Gast waren, und mit ...
Weiterlesen …

Thorsten Schmidt – Heidelberger Frühling

Episode 60 / 13. November 2020 Deutschland steckt im nächsten Lockdown und der Zusatz „Lockdown light“ fällt mindestens aus Sicht der Kultur schwer: wieder sind die Türen der Theater, Konzerthäuser zu, auch die Museen und die Clubs sowieso. Wir wollen ...
Weiterlesen …

Zur Übersicht aller Beiträge

Ein Podcast des Instituts für Kultur- und Medienmanagement KMM an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Die Gespräche führt Martin Zierold.

Fragen, Feedback und Vorschläge für Gesprächspartner bitte an redaktion(at)wiegehts-kultur.de