Wie geht’s?

Ein Podcast der einen Blick wirft auf die Kultur in Zeiten des Corona-Virus.

Andreas Hoffmann – Bucerius Kunst Forum

Episode 61 / 20. November 2020 Seit diesem Herbst gibt es bei Wie Geht’s im losen Wechsel mal Folgen mit neuen Gästen, und immer wieder auch Revisited-Gespräche mit Menschen, die zu Beginn des Lockdowns bereits zu Gast waren, und mit ...
Weiterlesen …

Thorsten Schmidt – Heidelberger Frühling

Episode 60 / 13. November 2020 Deutschland steckt im nächsten Lockdown und der Zusatz „Lockdown light“ fällt mindestens aus Sicht der Kultur schwer: wieder sind die Türen der Theater, Konzerthäuser zu, auch die Museen und die Clubs sowieso. Wir wollen ...
Weiterlesen …

Revisited: Julia Hagen – Cellistin

Episode 59 / 30. Oktober 2020 Nachdem wir uns in den ersten Folgen im Herbst vor allem mit Theater beschäftigt haben, geht es heute um Musik. In der Folge 28, am 21. April war die Cellistin Julia Hagen bereits einmal ...
Weiterlesen …

Revisited: Amelie Deuflhard – Kampnagel

Episode 58 / 27. Oktober 2020 Was macht die Pandemie mit den performativen Künsten? Diese Frage ist in diesem Oktober der inoffizielle Schwerpunkt des Wie Geht’s-Podcasts. Nachdem wir in der letzten Folge mit Tim Etchells die Sicht des Performance Ensemble ...
Weiterlesen …

Tim Etchells – Forced Entertainment (UK)

Episode 57 / 24 October 2020 The title of this podcast "Wie geht's" has a double meaning. It translates as "How are you?“. We want to know how people in the arts are doing during these extraordinary and challenging times ...
Weiterlesen …

Revisited: Christian Holtzhauer – Nationaltheater Mannheim

Episode 56 / 14. Oktober 2020 In den kommenden Tagen und Wochen werden wir eine Reihe von „Revisited“-Folgen veröffentlichen: Gespräche mit Menschen, die zu Beginn des Lockdowns bereits zu Gast waren, und mit denen wir uns unterhalten werden, was seither ...
Weiterlesen …

Revisited: Markus Aretz – Borussia Mönchengladbach

Episode 55 / 25. September 2020 Der Sommer ist vorbei, die Theater öffnen ihre Pforten zur ersten Spielzeit unter Coronabedingungen, in der Bundesliga rollt der Ball wieder mit Publikum auf den Rängen, und auch das Virus ist – so scheint es ...
Weiterlesen …

Julika Zwack – Coach, Supervisorin & Therapeutin

Episode 54 / 4. September 2020 Die Schulferien sind vorbei, die Salzburger Festspiele auch und viele Kulturangebote starten vorsichtig in eine neue Phase der Öffnung während zugleich die Infektionszahlen langsam, aber stetig in die Höhe gehen. Wie geht’s und wie ...
Weiterlesen …

Carsten Brosda – Kultursenator Hamburg

Episode 53 / 11. August 2020 Das Corona-Virus macht keine Sommerpause und auch dieser Podcast bleibt aktiv. Diese Episode ist die zweite Sommerausgabe, die sich nicht einer einzelnen Kulturorganisation widmet, sondern aus einer höheren Flughöhe auf die aktuelle Lage blicken ...
Weiterlesen …

Maja Storch – Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich

Episode 52 / 4. August 2020 Das Corona-Virus macht keine Sommerpause und auch dieser Podcast wird weiter regelmäßig auf Sendung gehen. Für den August haben wir dabei drei Spezialausgaben geplant, die sich nicht einzelnen Kulturorganisationen widmen, sondern aus einer höheren ...
Weiterlesen …

Zur Übersicht aller Beiträge

Ein Podcast des Instituts für Kultur- und Medienmanagement KMM an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Die Gespräche führt Martin Zierold.

Fragen, Feedback und Vorschläge für Gesprächspartner bitte an redaktion(at)wiegehts-kultur.de