Wie geht’s?

Ein Podcast der einen Blick wirft auf die Kultur in Zeiten des Corona-Virus.

Doreen Mölders – LWL Museum für Archäologie

Episode 42 / 23. Mai 2020 Gestartet ist dieser Podcast, um einen Blick hinter die Türen der Häuser zu werfen, die geschlossen sind. Nun haben die ersten schon wieder zwei Wochen auf. So auch das LWL Museum für Archäologie in ...
Weiterlesen …

Gesa Birnkraut – Hochschule Osnabrück

Episode 41 / 20. Mai 2020 Die heutige Ausgabe befasst sich gleich mit zwei Bereichen, die wir im Podcast noch nicht vertieft betrachtet haben: Einerseits wenden wir uns dem Feld der Kulturberatungen zu, jener Gruppe von Expertinnen, die Kulturinstitutionen in ...
Weiterlesen …

Jens Badura – Zurich Centre for Creative Economies

Episode 40 / 15. Mai 2020 Die heutige Ausgabe versucht einmal mehr eine Beobachtung aus größerer Flughöhe auf Kultur in Zeiten von Corona. Der heutige Gast Jens Badura – habilitierter Philosoph und Research Fellow am Zurich Centre for Creative Economies ...
Weiterlesen …

Sarah Jasinszczak – Theater Dortmund

Episode 39 / 12. Mai 2020 Heute geht es um Kulturvermittlung und genauer: die theaterpädagogische Arbeit. Während es das eine ist, Archivmaterial zu streamen, setzt Vermittlungs- und Bildungsarbeit Interaktion voraus. Wie kann dies unter den Bedingungen von Home Office und ...
Weiterlesen …

Johannes Neubert – Orchestre National de France

Episode 38 / 8. Mai 2020 Heute richten wir den Blick einmal mehr in die internationale Kulturlandschaft – und zwar nach Frankreich. Zu Gast ist Johannes Neubert, der nach 9 Jahren als Intendant der Wiener Symphoniker gerade nach Paris zieht, ...
Weiterlesen …

Henning Mohr – Institut für Kulturpolitik

Episode 37 / 5. Mai 2020 Heute ist Henning Mohr zu Gast, der seit Januar das traditionsreiche Institut für Kulturpolitik in Bonn leitet. Er ruft schon seit einiger Zeit mit klarer Stimme und bisweilen zugespitzten Formulierungen nach mehr Dynamik, Agilität, ...
Weiterlesen …

Ulrike Lorenz – Klassik Stiftung Weimar

Episode 36 / 2. Mai 2020 In dieser Folge ist Ulrike Lorenz bei uns zu Gast, wohl eine der erfolgreichsten Change Makerinnen der deutschen Museums- und Kulturlandschaft insgesamt. Sie war als Direktorin der Kunsthalle in Mannheim Initiatorin für eine der ...
Weiterlesen …

Malte Boecker – Beethoven-Haus und Beethoven Jubiläum 2020

Episode 35 / 30. April 2020 2020 hätte nicht das Corona-Jahr, sondern das Beethoven-Jahr werden sollen. Seit beinahe einer Dekade schon liefen die Pläne für die Feierlichkeiten zum 250. Geburtstag des Komponisten. In dieser Ausgabe berichtet Malte Boecker, Direktor des ...
Weiterlesen …

Bettina Jahnke – Hans Otto Theater Potsdam

Episode 34 / 29. April 2020 Inzwischen befinden wir uns in Woche sieben der Schließung der Theater, Museen und Hochschulen. Nach den ersten schnellen kreativen Initiativen mit Hauskonzerten, Streamings aus den Archiven, kleinen Performances vom heimischen Küchentisch bewähren sich manche ...
Weiterlesen …

Sheena McGrandles – Dancer and Choreographer (in English)

Episode 33 / 28. April 2020 In this edition, we will be looking at the world of performing arts, particularly dance and choreography – an area which we have not given sufficient attention in the first few weeks of this podcast ...
Weiterlesen …

Zur Übersicht aller Beiträge

Ein Podcast des Instituts für Kultur- und Medienmanagement KMM an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Die Gespräche führt Martin Zierold.

Fragen, Feedback und Vorschläge für Gesprächspartner bitte an redaktion(at)wiegehts-kultur.de