Kategorien
Podcastfolge

Christian Ankowitsch – Autor etc.

Episode 47 / 30. Juni 2020 Vor gut einer Woche fanden in Klagenfurt die 44. Tage der deutschsprachigen Literatur statt, in deren Rahmen der Bachmannpreis vergeben wurde. Aber fanden sie in Klagenfurt statt? Oder im Netz? Die Jury und die Autorinnen und Autoren waren jeweils online zugeschaltet, Publikum nur vor den Bildschirmen – allein der Moderator […]

Kategorien
Podcastfolge

Mechthild Harnischmacher – Burgtheater Wien

Episode 46 / 22. Juni 2020 Wenn man die Zeit des Kultur-Lockdowns in zwei Phasen einteilen sollte, dann wäre eine Möglichkeit diese. In Phase 1 waren alle begeistert, wie viel gestreamt wird. In Phase 2 waren viele enttäuscht, wie viel gestreamt wird. „Nur weil man es machen kann, schafft es noch keinen Mehrwert“ hat in […]

Kategorien
Podcastfolge

Manuel Hartung – DIE ZEIT

Episode 45 / 15. Juni 2020 Kultur und Medien – oft werden diese Begriffe in einem Atemzug genannt, so auch im Titel des Instituts für Kultur- und Medienmanagement KMM. Doch in diesem Podcast haben wir uns bisher vor allem mit Kulturorganisationen befasst. Heute ändern wir das und sprechen mit Manuel Hartung, Leiter des Ressorts WISSEN bei […]

Kategorien
Podcastfolge

Bernd Fesel – European Creative Business Network

Episode 44 / 9. Juni 2020 Wir haben sehr früh in diesem Podcast auch auf die Kreativwirtschaft geschaut und richten heute einmal mehr den Blick auf dieses große Feld, das gleichermaßen wirtschaftlich wie kulturell für unsere Gesellschaft so wichtig ist. Bernd Fesel ist dafür zu Gast, der uns zugleich helfen wird, eine internationale Perspektive einzunehmen, […]

Kategorien
Podcastfolge

Steven Walter – PODIUM Esslingen

Episode 43 / 2. Juni 2020 In dieser Episode ist Steven Walter zu Gast, der Gründer und künstlerische Leiter des PODIUM Festivals in Esslingen und designierte Intendant des Beethoven Festes Bonn ab November 2021. Er ist einer der profiliertesten Innovatoren im Bereich der klassischen Musik in Deutschland, hat als Kurator für zahlreiche renommierte Festivals und […]

Kategorien
Podcastfolge

Doreen Mölders – LWL Museum für Archäologie

Episode 42 / 23. Mai 2020 Gestartet ist dieser Podcast, um einen Blick hinter die Türen der Häuser zu werfen, die geschlossen sind. Nun haben die ersten schon wieder zwei Wochen auf. So auch das LWL Museum für Archäologie in Herne. Die Leiterin Doreen Mölders berichtet, welche Erfahrungen aus der Zeit der Schließung man dort […]

Kategorien
Podcastfolge

Gesa Birnkraut – Hochschule Osnabrück

Episode 41 / 20. Mai 2020 Die heutige Ausgabe befasst sich gleich mit zwei Bereichen, die wir im Podcast noch nicht vertieft betrachtet haben: Einerseits wenden wir uns dem Feld der Kulturberatungen zu, jener Gruppe von Expertinnen, die Kulturinstitutionen in Strategieprozessen, Organisationsentwicklung, Evaluation oder auch Marketing extern unterstützen. Außerdem wollen wir uns mit der Frage […]

Kategorien
Podcastfolge

Jens Badura – Zurich Centre for Creative Economies

Episode 40 / 15. Mai 2020 Die heutige Ausgabe versucht einmal mehr eine Beobachtung aus größerer Flughöhe auf Kultur in Zeiten von Corona. Der heutige Gast Jens Badura – habilitierter Philosoph und Research Fellow am Zurich Centre for Creative Economies –  hat sich bereits verschiedentlich kritisch über den bisherigen Umgang mit der Corona Krise geäußert und […]

Kategorien
Podcastfolge

Sarah Jasinszczak – Theater Dortmund

Episode 39 / 12. Mai 2020 Heute geht es um Kulturvermittlung und genauer: die theaterpädagogische Arbeit. Während es das eine ist, Archivmaterial zu streamen, setzt Vermittlungs- und Bildungsarbeit Interaktion voraus. Wie kann dies unter den Bedingungen von Home Office und Kontaktbeschränkungen gelingen? Was funktioniert digital – und was auch nicht? Davon berichtet Sarah Jasinszczak vom Theater […]

Kategorien
Podcastfolge

Johannes Neubert – Orchestre National de France

Episode 38 / 8. Mai 2020 Heute richten wir den Blick einmal mehr in die internationale Kulturlandschaft – und zwar nach Frankreich. Zu Gast ist Johannes Neubert, der nach 9 Jahren als Intendant der Wiener Symphoniker gerade nach Paris zieht, wo er seit Ende 2019 Geschäftsführer des Orchestre National de France ist. Dieses Orchester hatte gleich […]

Kategorien
Podcastfolge

Henning Mohr – Institut für Kulturpolitik

Episode 37 / 5. Mai 2020 Heute ist Henning Mohr zu Gast, der seit Januar das traditionsreiche Institut für Kulturpolitik in Bonn leitet. Er ruft schon seit einiger Zeit mit klarer Stimme und bisweilen zugespitzten Formulierungen nach mehr Dynamik, Agilität, Veränderungswille in der Kulturszene in Deutschland. Am Institut für Kulturpolitik wird er sich nun mit […]

Kategorien
Podcastfolge

Ulrike Lorenz – Klassik Stiftung Weimar

Episode 36 / 2. Mai 2020 In dieser Folge ist Ulrike Lorenz bei uns zu Gast, wohl eine der erfolgreichsten Change Makerinnen der deutschen Museums- und Kulturlandschaft insgesamt. Sie war als Direktorin der Kunsthalle in Mannheim Initiatorin für eine der ersten Digitalstrategien eines Museums in Deutschland und hat den dortigen bundesweit beachteten Neubau der Kunsthalle […]

Kategorien
Podcastfolge

Malte Boecker – Beethoven-Haus und Beethoven Jubiläum 2020

Episode 35 / 30. April 2020 2020 hätte nicht das Corona-Jahr, sondern das Beethoven-Jahr werden sollen. Seit beinahe einer Dekade schon liefen die Pläne für die Feierlichkeiten zum 250. Geburtstag des Komponisten. In dieser Ausgabe berichtet Malte Boecker, Direktor des Beethoven-Hauses Bonn sowie Künstlerischer Geschäftsführer der Beethoven Jubiläums GmbH, was es heißt, nach dem begeisternden […]

Kategorien
Podcastfolge

Bettina Jahnke – Hans Otto Theater Potsdam

Episode 34 / 29. April 2020 Inzwischen befinden wir uns in Woche sieben der Schließung der Theater, Museen und Hochschulen. Nach den ersten schnellen kreativen Initiativen mit Hauskonzerten, Streamings aus den Archiven, kleinen Performances vom heimischen Küchentisch bewähren sich manche Formate als echte Dauerbrenner und andere verschwinden schon wieder. Auch das Hans Otto Theater, das […]

Kategorien
Podcastfolge

Sheena McGrandles – Dancer and Choreographer (in English)

Episode 33 / 28. April 2020 In this edition, we will be looking at the world of performing arts, particularly dance and choreography – an area which we have not given sufficient attention in the first few weeks of this podcast. We will be talking to Sheena McGrandles, a dancer and choreographer based in Berlin who […]

Kategorien
Podcastfolge

Volker Heller – Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Episode 32 / 27. April 2020 Die Zeit des Virus könnte eine Zeit des Lesens sein. Amazon liefert Bücher zwar nicht prioritär aus, aber die lokalen Buchhandlungen, die zunächst schließen mussten, haben meist schnell Lieferdienste angeboten – wenn sie sie nicht ohnehin schon hatten – und können nun ja auch wieder ihre Türen öffnen. Doch wie […]

Kategorien
Podcastfolge

Josef Hader – Kabarettist und Schauspieler

Episode 31 / 24. April 2020 Heute ist erneut ein Künstler zu Gast: Josef Hader, bekannt als Kabarettist, Schauspieler, Autor und Filmregisseur. Er berichtet uns, was ein sonst so umtriebiger Künstler wie er nun im Home Office den ganzen Tag so macht. Als Kabarettist ist Josef Hader ein scharfsinniger und genauer Beobachter von Gesellschaft – so […]

Kategorien
Podcastfolge

Markus Aretz – VfL Borussia Mönchengladbach

Episode 30 / 23. April 2020 Sollte man in einem Podcast über Kulturmanagement auch über Fußball sprechen? In der heutigen 30. Ausgabe von „Wie geht’s“ lautet die Antwort: ja, wir wollen und wir werden. Mit Markus Aretz, dem Direktor Unternehmenskommunikation bei Borussia Mönchengladbach, sprechen wir darüber, welche Gemeinsamkeiten und welche Unterschiede es zwischen Fußballprofis und […]

Kategorien
Podcastfolge

Martin Lätzel – Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek

Episode 29 / 22. April 2020 So bedrohlich vieles am Corona Virus ist – bei der Digitalisierung von Kulturinstitutionen sorgt die aktuelle Situation ganz klar für eine immense Beschleunigung. Die Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek in Kiel sollte schon vor Corona zu einem Kompetenzzentrum für die digitale Transformation der kulturellen Infrastruktur im Land ausgebaut werden. Dieses ambitionierte Projekt ist […]

Kategorien
Podcastfolge

Julia Hagen – Cellistin

Episode 28 / 21. April 2020 Nach vielen Perspektiven aus dem Kulturmanagement, von Intendant_innen und aus der Kulturförderung haben wir heute zum ersten Mal eine Künstlerin zu Gast: Die Cellistin Julia Hagen berichtet, wie es sich anfühlt, wenn von heute auf morgen auf Monate hinaus alle Konzerte abgesagt werden – darunter Höhepunkte, auf die man jahrelang hingearbeitet […]

Kategorien
Podcastfolge

Sue Kay – Cultural Leadership (in English)

Episode 27 / 20 April 2020 It has been a while since our last English edition of „Wie geht’s“, a podcast of conversations with people working in the arts, cultural policy and the creative sector, reflecting on how the coronavirus crisis affects the cultural sphere. Here we are back again with another international episode. Today’s […]

Kategorien
Podcastfolge

Janika Gelinek – Literaturhaus Berlin

Folge 26 / 17. April 2020 Heute geht es um Literatur. Wir sprechen mit Janika Gelinek, die das Literaturhaus in Berlin leitet, das seit der Schließung des Hauses fast alle Veranstaltungen online durchführt. Was ist eigentlich anders, wenn eine Lesung online stattfindet? Ist das dann noch Lesung oder schon Hörbuch oder Radio? Wie lassen sich […]

Kategorien
Podcastfolge

Lilia Ohls – Clubkombinat Hamburg

Folge 25 / 16. April 2020 Heute geht es wieder um Musik, allerdings um eine wichtige Facette, die in diesem Podcast bisher zu kurz gekommen ist: es geht um Pop, um die Nachtkultur der Musikclubs, die nun ebenso geschlossen sind wie die Konzerthäuser der Klassik – nur ohne die Sicherheit von regelmäßiger öffentlicher Förderung. Lilia Ohls, […]

Kategorien
Podcastfolge

Christoph Bartmann – Goethe Institut Warschau

Folge 24 / 15. April 2020 Heute sprechen wir über eine ganz besondere Kulturinstitution – das Goethe Institut. Als wichtigster Anbieter von deutschen Sprachkursen ist es weltweit tätig, zugleich vermittelt es einen Einblick in deutsche Gesellschaft und Kultur. Wie diese Arbeit in Zeiten von Corona aussieht, davon berichtet Christoph Bartmann, Leiter des Goethe Instituts in Warschau. […]

Kategorien
Podcastfolge

Felix Stalder – Zürcher Hochschule der Künste

Folge 23 / 13. April 2020 Meist sprechen wir an dieser Stelle mit Kulturmanagerinnen und Kulturmanager, wie sie diese außergewöhnliche Zeit erleben, was an ihrem Museum, in ihrem Orchester, in ihrem Festival gerade passiert, wo jedenfalls nicht das passiert, was eigentlich passieren sollte. Aber ab und an hilft der Blick von außen. Heute ist Felix […]

Kategorien
Podcastfolge

Fritz B. Simon – Universität Witten/Herdecke

Folge 22 / 12. April 2020 Die heutige Ausgabe des Podcast ist eine neuerliche Special Edition. Üblicherweise sprechen wir an dieser Stelle mit Kulturmanagerinnen und Kulturmanager darüber, wie sie ganz unmittelbar erleben, was beispielsweise die Schließung für ein Museum, die Absage für ein Festival bedeutet. Aber ab und an hilft der Blick von außen. Vor […]

Kategorien
Podcastfolge

Tobias Rempe – ensemble resonanz

Folge 21 / 10. April 2020 Heute blicken wir auf ein ganz besonderes Orchester: das ensemble resonanz aus Hamburg gehört zu den weltweit bekannten und renommiertesten Klangkörpern aus Deutschland. Als Kammerorchester, das demokratisch strukturiert ist und in Hamburg mit dem Resonanzraum in einem alten Bunker auf St. Pauli und einer Aboreihe in der Elbphilharmonie zwei […]

Kategorien
Podcastfolge

Anne Schwanz – Office Impart

Folge 20 / 9. April 2020 Heute geht es zum ersten Mal in diesem Podcast um die Welt der Galerien. Was bedeutet das Corona Virus für den Kunstmarkt? Wie können Galerien arbeiten, wenn sie nicht öffnen dürfen? Darüber sprechen wir mit Anne Schwanz, die schon vor zwei Jahren zusammen mit Johanna Neuschäffer in Office Impart […]

Kategorien
Podcastfolge

Sönke Knopp – Museum für Hamburgische Geschichte

Folge 19 / 8. April 2020 Auch heute befassen wir uns mit dem Bereich Museum – allerdings mit einer Frage, die wir so auf diesem Podcast noch nicht hatten: wie kann man schon heute die Erinnerung an die Corona-Krise sichern – wie sammelt man Corona? Darüber berichtet uns Sönke Knopp vom Museum für Hamburgische Geschichte, der […]

Kategorien
Podcastfolge

Annekatrin Baumann – MFG Baden-Württemberg

Folge 18 / 7. April 2020 Heute werfen wir den Blick einmal mehr in den Südwesten, wo das Land Baden-Württemberg mit der MFG seit längerer Zeit eine Förder- und Qualifizierungsagentur betreibt, die u.a. Museen bei der Digitalisierung unterstützt. Dort denkt man nicht nur darüber nach, wie Sammlungen ins Digitale gebracht werden, sondern auch, wie die […]