Kategorien
Podcastfolge

Michael Göring – ZEIT Stiftung

Episode 63 / 5. Dezember 2020

Die Pandemie als großer Gleichmacher, diese These aus den ersten Wochen lässt sich nach mehr als einem halben Jahr Erfahrung mit dem Virus kaum mehr vertreten. Eher scheint es, dass die Risse in der Gesellschaft und ihre Fragmentierung in zahlreiche Blasen noch weiter zugenommen hat. Wie lässt sich da so etwas wie ein gemeinsamer Raum für Gespräche bewahren oder zurückgewinnen? Wie müssen Städte sich entwickeln, damit sie lebenswerte und lebendige soziale Räume sind, Stadtgesellschaften im engeren Wortsinn?

In Hamburg ist mitten in der Pandemie das Projekt „Hamburg Konvent“ gestartet, das mit der Frage „Was kann Hamburg?“ die ganze Stadt einladen will, trotz oder gerade angesichts der Krise Szenarien für die Zukunft der Stadt zu entwickeln.

Shownotes

Im Gespräch mit Martin Zierold

Eine der Initiatorinnen des Hamburg Konvents ist die ZEIT-Stiftung, mit deren Vorstandsvorsitzenden Michael Göring wir heute unter anderem über dieses Projekt sprechen – aber auch über seine vielfältigen weiteren Projekte, nicht zuletzt die Arbeit an seinem neuen Roman.

Michael Göring ist schließlich Vieles: Stiftungsmanager, Dozent und Autor. Zuletzt erschien von ihm 2018 der Roman Hotel Dellbrück, eine bewegende Geschichte über mehrere Generationen von Vertreibung, Migration, der Suche nach Heimat und einem sinnvollen Leben.
Michael Göring leitet zudem als Vorsitzender des Vorstandes die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius in Hamburg und war von 2014 bis 2018 zudem Vorsitzender des Bundesverbands Deutscher Stiftungen in Berlin. Als Honorarprofessor am Institut für Kultur- und Medienmanagement ist er obendrein ein sehr geschätzter Kollege an der der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.

Web:
Hamburg Konvent – https://www.hh-konvent.de/
ZEIT Stiftung – https://www.zeit-stiftung.de
Homepage Michael Göring – https://www.michael-goering.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.