Kategorien
Podcastfolge

Volker Heller – Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Episode 32 / 27. April 2020 Die Zeit des Virus könnte eine Zeit des Lesens sein. Amazon liefert Bücher zwar nicht prioritär aus, aber die lokalen Buchhandlungen, die zunächst schließen mussten, haben meist schnell Lieferdienste angeboten – wenn sie sie nicht ohnehin schon hatten – und können nun ja auch wieder ihre Türen öffnen. Doch wie […]

Kategorien
Podcastfolge

Josef Hader – Kabarettist und Schauspieler

Episode 31 / 24. April 2020 Heute ist erneut ein Künstler zu Gast: Josef Hader, bekannt als Kabarettist, Schauspieler, Autor und Filmregisseur. Er berichtet uns, was ein sonst so umtriebiger Künstler wie er nun im Home Office den ganzen Tag so macht. Als Kabarettist ist Josef Hader ein scharfsinniger und genauer Beobachter von Gesellschaft – so […]

Kategorien
Podcastfolge

Markus Aretz – VfL Borussia Mönchengladbach

Episode 30 / 23. April 2020 Sollte man in einem Podcast über Kulturmanagement auch über Fußball sprechen? In der heutigen 30. Ausgabe von „Wie geht’s“ lautet die Antwort: ja, wir wollen und wir werden. Mit Markus Aretz, dem Direktor Unternehmenskommunikation bei Borussia Mönchengladbach, sprechen wir darüber, welche Gemeinsamkeiten und welche Unterschiede es zwischen Fußballprofis und […]

Kategorien
Podcastfolge

Martin Lätzel – Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek

Episode 29 / 22. April 2020 So bedrohlich vieles am Corona Virus ist – bei der Digitalisierung von Kulturinstitutionen sorgt die aktuelle Situation ganz klar für eine immense Beschleunigung. Die Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek in Kiel sollte schon vor Corona zu einem Kompetenzzentrum für die digitale Transformation der kulturellen Infrastruktur im Land ausgebaut werden. Dieses ambitionierte Projekt ist […]

Kategorien
Podcastfolge

Julia Hagen – Cellistin

Episode 28 / 21. April 2020 Nach vielen Perspektiven aus dem Kulturmanagement, von Intendant_innen und aus der Kulturförderung haben wir heute zum ersten Mal eine Künstlerin zu Gast: Die Cellistin Julia Hagen berichtet, wie es sich anfühlt, wenn von heute auf morgen auf Monate hinaus alle Konzerte abgesagt werden – darunter Höhepunkte, auf die man jahrelang hingearbeitet […]

Kategorien
Podcastfolge

Sue Kay – Cultural Leadership (in English)

Episode 27 / 20 April 2020 It has been a while since our last English edition of „Wie geht’s“, a podcast of conversations with people working in the arts, cultural policy and the creative sector, reflecting on how the coronavirus crisis affects the cultural sphere. Here we are back again with another international episode. Today’s […]

Kategorien
Podcastfolge

Janika Gelinek – Literaturhaus Berlin

Folge 26 / 17. April 2020 Heute geht es um Literatur. Wir sprechen mit Janika Gelinek, die das Literaturhaus in Berlin leitet, das seit der Schließung des Hauses fast alle Veranstaltungen online durchführt. Was ist eigentlich anders, wenn eine Lesung online stattfindet? Ist das dann noch Lesung oder schon Hörbuch oder Radio? Wie lassen sich […]

Kategorien
Podcastfolge

Lilia Ohls – Clubkombinat Hamburg

Folge 25 / 16. April 2020 Heute geht es wieder um Musik, allerdings um eine wichtige Facette, die in diesem Podcast bisher zu kurz gekommen ist: es geht um Pop, um die Nachtkultur der Musikclubs, die nun ebenso geschlossen sind wie die Konzerthäuser der Klassik – nur ohne die Sicherheit von regelmäßiger öffentlicher Förderung. Lilia Ohls, […]

Kategorien
Podcastfolge

Christoph Bartmann – Goethe Institut Warschau

Folge 24 / 15. April 2020 Heute sprechen wir über eine ganz besondere Kulturinstitution – das Goethe Institut. Als wichtigster Anbieter von deutschen Sprachkursen ist es weltweit tätig, zugleich vermittelt es einen Einblick in deutsche Gesellschaft und Kultur. Wie diese Arbeit in Zeiten von Corona aussieht, davon berichtet Christoph Bartmann, Leiter des Goethe Instituts in Warschau. […]

Kategorien
Podcastfolge

Felix Stalder – Zürcher Hochschule der Künste

Folge 23 / 13. April 2020 Meist sprechen wir an dieser Stelle mit Kulturmanagerinnen und Kulturmanager, wie sie diese außergewöhnliche Zeit erleben, was an ihrem Museum, in ihrem Orchester, in ihrem Festival gerade passiert, wo jedenfalls nicht das passiert, was eigentlich passieren sollte. Aber ab und an hilft der Blick von außen. Heute ist Felix […]

Kategorien
Podcastfolge

Fritz B. Simon – Universität Witten/Herdecke

Folge 22 / 12. April 2020 Die heutige Ausgabe des Podcast ist eine neuerliche Special Edition. Üblicherweise sprechen wir an dieser Stelle mit Kulturmanagerinnen und Kulturmanager darüber, wie sie ganz unmittelbar erleben, was beispielsweise die Schließung für ein Museum, die Absage für ein Festival bedeutet. Aber ab und an hilft der Blick von außen. Vor […]

Kategorien
Podcastfolge

Tobias Rempe – ensemble resonanz

Folge 21 / 10. April 2020 Heute blicken wir auf ein ganz besonderes Orchester: das ensemble resonanz aus Hamburg gehört zu den weltweit bekannten und renommiertesten Klangkörpern aus Deutschland. Als Kammerorchester, das demokratisch strukturiert ist und in Hamburg mit dem Resonanzraum in einem alten Bunker auf St. Pauli und einer Aboreihe in der Elbphilharmonie zwei […]

Kategorien
Podcastfolge

Anne Schwanz – Office Impart

Folge 20 / 9. April 2020 Heute geht es zum ersten Mal in diesem Podcast um die Welt der Galerien. Was bedeutet das Corona Virus für den Kunstmarkt? Wie können Galerien arbeiten, wenn sie nicht öffnen dürfen? Darüber sprechen wir mit Anne Schwanz, die schon vor zwei Jahren zusammen mit Johanna Neuschäffer in Office Impart […]

Kategorien
Podcastfolge

Sönke Knopp – Museum für Hamburgische Geschichte

Folge 19 / 8. April 2020 Auch heute befassen wir uns mit dem Bereich Museum – allerdings mit einer Frage, die wir so auf diesem Podcast noch nicht hatten: wie kann man schon heute die Erinnerung an die Corona-Krise sichern – wie sammelt man Corona? Darüber berichtet uns Sönke Knopp vom Museum für Hamburgische Geschichte, der […]

Kategorien
Podcastfolge

Annekatrin Baumann – MFG Baden-Württemberg

Folge 18 / 7. April 2020 Heute werfen wir den Blick einmal mehr in den Südwesten, wo das Land Baden-Württemberg mit der MFG seit längerer Zeit eine Förder- und Qualifizierungsagentur betreibt, die u.a. Museen bei der Digitalisierung unterstützt. Dort denkt man nicht nur darüber nach, wie Sammlungen ins Digitale gebracht werden, sondern auch, wie die […]

Kategorien
Podcastfolge

Ansgar Wimmer – Alfred Toepfer Stiftung

Folge 17 / 6. April 2020 Stiftungen, die sich für Kultur engagieren sind vom Corona Virus nicht minder betroffen als Theater oder Museen. Heute richten wir den Blick auf die Toepfer Stiftung und sprechen mit Ansgar Wimmer, dem Vorsitzenden des Vorstands dort. Die Toepfer Stiftung ist seit vielen Jahren engagiert als Innovator im Bereich Kultur […]

Kategorien
Podcastfolge

Tina Heine – Kulturmanagerin Salzburg/Hamburg

Folge 16 / 3. April 2020 In dieser Ausgabe sprechen wir mit der Kulturmanagerin Tina Heine, die gleich in mehreren Projekten vom Corona Virus betroffen ist – als Leiterin des Jazz & The City Festivals in Salzburg, als Gastronomin in Hamburg, als Gastgeberin von Salons und anderen Diskursformaten über Kultur und Gesellschaft, als Hochschullehrende. All diese […]

Kategorien
Podcastfolge

Beat Fehlmann – Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Folge 15 / 2. April 2020 In der heutigen 15. Folge des Podcasts befassen wir uns mit der Situation für Orchester. Beat Fehlmann, Intendant der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz berichtet, was ein Orchester im Home Office so macht, wo für klassische Musik neben Spotify, Idagio und der Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker im Digitalen noch Platz […]

Kategorien
Podcastfolge

Dirk Baecker – Universität Witten/Herdecke

Folge 14 / 1. April 2020 Die heutige Ausgabe des Podcast ist eine Special Edition: Wir sprechen mit Dirk Baecker, Soziologe und einer der prominentesten Beobachter gesellschaftlicher Transformationen, Autor vieler höchst lesenswerter Bücher über unseren Weg in die – wie er es nennt – nächste Gesellschaft. Waren bisher Kulturmanagerinnen und Kulturmanager zu Gast, die berichtet haben, wie […]

Kategorien
Podcastfolge

Christiane Riedel – Zentrum für Kunst und Medien ZKM

Folge 13 / 31. März 2020 So bedrohlich vieles am Corona Virus ist – bei der Digitalisierung von Kulturinstitutionen sorgt die aktuelle Situation ganz klar für eine immense Beschleunigung. Doch welche Auswirkungen hat sie auf ein Haus, das seit seiner Gründung Digitalität in seiner DNA hat? Das ZKM in Karlsruhe – Zentrum für Kunst und Medien – wurde […]

Kategorien
Podcastfolge

Christer Windeløv-Lidzélius – Kaospilots (Denmark – in English)

Episode 12 / March 30th, 2020 Today’s guest is Christer Windeløv-Lidzélius from the Danish university, think tank and educational hub Kaospilot. Kaospilot is among the most essential spots where professionals from the cultural sphere look towards to build cultural leadership as well as pedagogical skills. They have built their brand on experienced-based learning. Kaospilots are […]

Kategorien
Podcastfolge

Philipp Dietachmair – European Cultural Foundation (Amsterdam)

Folge 11 / 27. März 2020 Schon seit einigen Ausgaben legen wir ein besonderes Augenmerk auf internationale Perspektive. Heute stellen wir die Frage, was das Virus mit der Idee eines europäischen Kulturraums macht: Viele Grenzen sind geschlossen – da bietet es sich an, mit der Organisation zu sprechen, die einst das ERASMUS Programm erfunden hat: Der […]

Kategorien
Podcastfolge

Beth Ponte – Quality for Culture (Brasil) – in English

Folge 10 / 26. März 2020 This tenth edition of „Wie geht’s“ features Beth Ponte, an arts manager and researcher based in Salvador in Brasil. Even though the corona crisis increasingly is a global crisis and the virus has shown to everyone how interconnected a world we live in, the public conversations in Germany very […]

Kategorien
Podcastfolge

Amelie Deuflhard – Kampnagel Hamburg

Folge 09 / 25. März 2020 Was macht das Corona Virus mit einem Haus, das zu den wichtigsten Produktionshäusern im Feld der Performing Arts auch international zählt: Darüber sprechen wir mit Amelie Deuflhard, der Intendantin von Kampnagel in Hamburg. Anders als Theater mit eigenem Ensemble produziert sie mit wechselnden Künstlerinnen und Künstlern und oft vernetzt […]

Kategorien
Podcastfolge

Matthias Rauch – Kulturelle Stadtentwicklung Mannheim

Folge 08 / 24. März 2020 Heute werfen wir den Blick noch einmal nach Mannheim, Stadt der Pop-, Sub- und Musikkultur mit Popakademie, UNESCO City of Music Status und einer langen Geschichte der Förderung der Kreativwirtschaft. Unser Gast Matthias Rauch leitet dort die Kulturelle Stadtentwicklung und berichtet, was das genau bedeutet in Zeiten von Corona […]

Kategorien
Podcastfolge

Kristin Oswald – Kultur Management Network

Folge 07 / 23. März 2020 Zum Beginn der zweiten Woche unseres Podcasts sprechen wir mit Kristin Oswald von kulturmanagement.net, die eine doppelt spannende Gesprächspartnerin ist. Einerseits beobachtet die Redaktion als Platform zum Thema Kulturmanagement natürlich auch das aktuelle Geschehen. Zugleich arbeitet das Team von kulturmanagement.net schon seit langem dezentral und digital und kann einige […]

Kategorien
Podcastfolge

Christoph Backes – Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes

Folge 06 / 22. März 2020 Neben den Theatern, Museen, Orchestern, den Einrichtungen der Soziokultur und vielen weiteren Institutionen mehr, denen durch Schließung ihr Publikum, ihre Besucherinnen und Besucher abhanden gekommen sind, ist auch die Kreativwirtschaft massiv vom Corona-Virus betroffen. Der Gast dieser Folge, Christoph Backes, leitet das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes und […]

Kategorien
Podcastfolge

Julian Stahl – PODIUM Esslingen

Folge 05 / 21. März 2020 Heute geht es um ein Festival, das im Bereich der Klassik Kultstatus hat: Zu Gast ist Julian Stahl von PODIUM Esslingen. Das PODIUM Festival hätte wie jedes Jahr im Mai stattfinden sollen und musste nun auf den Herbst verlegt werden. Unter der Marke „PODIUM“ gibt es aber auch schon […]

Kategorien
Podcastfolge

Regina Back – Claussen-Simon-Stiftung

Folge 04 / 20. März 2020 Nachdem wir in den ersten Folgen mit Menschen aus Museen und Thestern gesprochen haben, richtet sich heute zum ersten Mal der Blick auf eine operative Stiftung. Zu Gast ist Dr. Regina Back, Geschäftsführender Vorstand der Hamburger Claussen-Simon-Stiftung. Die Stiftung fördert Bildung in den Bereichen Wissenschaft und Schule und auch […]

Kategorien
Podcastfolge

Christian Holtzhauer – Nationaltheater Mannheim

Folge 03 / 19. März 2020 Christian Holtzhauer, der Intendant Schauspiel des Nationaltheaters Mannheim (NTM), berichtet, was es bedeutet, wenn auf einmal mehr als 200 Künstlerinnen und Künstler aus den verschiedenen Ensembles zuhause bleiben müssen und wie selbst daraus Kunst entstehen kann. Er teilt Einblicke aus der Arbeit des Krisenstabs des NTM, weist auf die […]